Shoqata Studenti | Protokolli i vitit 2011
15859
page-template-default,page,page-id-15859,page-child,parent-pageid-15817,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Protokolli i vitit 2011

Allgemeines:

Beginn: 18:39 (geplant 18:30)

Anwesende: 28

·An die anwesenden Damen wurden anlässlich des 8.März vom Verein Blumen verteilt

·Begrüssung der Anwesenden durch Dinore und Bedankung fürs Kommen

·Dinore stellt Themen für die GV vor:

oNeuer Vorstand wird gewählt

oDelegierte für „UNIONI“ werden gewählt

oSonstige Vorschläge & Fragen

1)Finanzen:

a.Zeit:18:42

b.Nach Arbërs Rücktritt ging das Geld an Dinore Ramizi, derzeitiger Stand:

i.3375 CHF Cash

ii.4042 CHF auf dem Konto

iii.7417 CHF insgesamt

1.Kosten Apéro: 188 CHF

c.Es gab keine weiteren Fragen zu den Finanzen

d.Zeit:18:45

2)Vorstand:

a.Zeit:18:46

b.Gzim Zimberi und Genc Mazllami waren bis jetzt Webmaster mithilfe von Bekim Meta. Ab jetzt wird Bekim nicht mehr als Webmaster fungieren, Gzim und Genc übernehmen selbständig

c.Neu zu besetzende Positionen im Vorstand:

i.Kassenführer/in (Arkatar)

ii.Protokollführer/in

iii.Kommunikation (Emails beantworten etc.)

iv.Vizepräsident

v.Präsident

vi.Freiwillige:

1.Fjolla Mazreku meldet sich als Kandidatin für die Posten Vizepräsidentin oder Kommunikation

2.Keine weiteren Freiwilligen

vii.Vorgeschlagene Kandidaten durch andere Mitglieder:

1.Duli Spahiu als Präsident oder Kassenführer

a.Duli lehnt Kandidatur ab

2.Argjent çeliku als Präsident

a.Argjent nimmt Kandidatur an zum Präsident

3.Ardian Nikolla als Vizepräsident

a.Ardian nimmt Kandidatur an zum Vizepräsident

viii.Offene Stellen:

1.Für die Posten Kassenführer/in und Protokollführer/in gibt es noch keine Kandidaten

2.Gzim Zimberi erklärt sich bereit, den Posten des Kassenführers vorübergehend zu übernehmen.

3.Samire Isufi erklärt sich bereit den Posten der Protokollführerin zu übernehmen.

ix.Wahl:

1.Präsident:

a.Zur Wahl steht: Argjent çeliku

b.Argjent çeliku wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN Stimmen einstimmig gewählt.

2.Vizepräsident:

a.Zur Wahl steht: Ardian Nikolla

b.Ardian Nikolla wird mit 27 JA-Stimmen und einer Enthaltung gewählt.

3.Kommunikation:

a.Zur Wahl steht: Fjolla Mazreku

b.Fjolla Mazreku wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN-Stimmen einstimmig gewählt.

4.Protokollführerin:

a.Zur Wahl steht: Samire Isufi

b.Samire Isufi wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN-Stimmen einstimmig gewählt.

5.Kassenführer:

a.Zur Wahl steht: Gzim Zimberi

b.Gzim Zimberi wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN-Stimmen einstimmig gewählt.

x.Der Neue Vorstand von STUDENTI ist der Folgende:

1.Präsident: Argjent çeliku

2.Vizepräsident: Ardian Nikolla

3.Kassenführer: Gzim Zimberi

4.Kommunikation: Fjolla Mazreku

5.Protokollführerin: Samire Isufi

6.Webmaster: Gzim Zimberi

Genc Mazllami

Ende: 19:20

3)UNIONI:

a.Orhan Spahiu bringt den Vorschlag Delegierte für den Dachverband UNIONI zu wählen:

i.Der Dachverband UNIONI vereint die albanischen Studentenvereine von Bern, Lausanne und Zürich

ii.Die einzelnen Vereine behalten ihre vollständige Unabhängigkeit bei

iii.In überregionalen/überkantonalen Angelegenheiten ist UNIONI verantwortlich

iv.Es müssen 3 Delegierte aus dem Verein STUDENTI gewählt werden, die an den Delegiertenversammlungen von UNIONI teilnehmen

b.Kandidaten:

i.Bekim Meta

1.Lehnt ab

ii.Ardiana Dusku

1.Nimmt Kandidatur an

iii.Dardane Dakaj

1.Nimmt Kandidatur an

iv.Njomza Spahiu

1.Nimmt Kandidatur an

c.Wahl:

i.Ardiana wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN-Stimmen einstimmig gewählt

ii.Dardane wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN-Stimmen einstimmig gewählt

iii.Njomza wird mit 28 JA-Stimmen und 0 NEIN-Stimmen einstimmig gewählt

4)Organisation der Konferenz zur Diskriminierung von Albanern in der Schweiz und deren Heimatländern:

a.Am 25.März findet eine Konferenz zur Diskriminierung von Albanern in der Schweiz und deren Heimatländern im Volkshaus Zürich statt. Der bisherige Vorstand hat der Teilnahme zugesagt.

b.Genauere Informationen für die Mitglieder werden in den nächsten Wochen per E-Mail verschickt und auch auf der Website notiert.

5)Helfer für den Vorstand:

a.Der Vorstand fragt die Mitglieder, ob es welche gibt, die dem Vorstand bei Organisationen und Veranstaltungen helfen wollen / können.

i.Es melden sich folgende Freiwillige:

1.Duli Spahiu

2.Njomza Spahiu

3.Dardane Dakaj

4.Dinore Ramizi

5.Albita Zuka

6.Rinor

7.Arlind

8.Arjeta Zhuta

9.Orhan Spahiu

6)Ende der GV: 19:42

Kryesia e shoqatës Studenti.